Kaffee in der Stempelkanne (French Press)

Die French Press ist ein bewährtes Mittel der Kaffeezubereitung, sie kommt dem eigentlichen Degustieren von Kaffee  am nächsten. Man schmeckt die meisten Nuancen.
Man verwende ca. 60g grob gemahlenen Kaffee für 1l Wasser. Den gemahlenen Kaffee in die Kanne geben und mit etwa 85 Grad heissem Wasser 20 Sekunden lang aufgießen.
Der Kaffee quillt nach oben auf und saugt sich voll mit Wasser, woraufhin er wieder auf den Boden des Behältnisses sinkt. Mit Rühren bis kurz unter die Oberfläche kann dem Absinken nachgeholfen werden (am besten mit neutralem Material z.B. Holz).
Auf keinen Fall bis unten rühren, da der Kaffee sonst „satzig“ schmeckt.
Nach 4 Minuten ist der Kaffee gesunken und der Stempel kann ohne Widerstand nach unten gedrückt werden.

Zurück